Erfahrungen Mit Elitepartner


Reviewed by:
Rating:
5
On 11.10.2020
Last modified:11.10.2020

Summary:

Erreichbar. Vegas freigegeben werden.

Erfahrungen Mit Elitepartner

ElitePartner Erfahrungen – Fakten zum Anbieter. (5 / 5 bei Stimmen). Getestet. Typ, Dating. App. Deutscher. lll➤ Elitepartner Test auf franch-horology.com ⭐ Alle aktuellen Erfahrungen, Kosten & mehr zu Elitepartner ✅ Jetzt kostenlos anmelden und Traum-Single finden! Niveauvolle Singles, die sich dauerhaft binden wollen; Die Macht der Matchingpunkte; Erfahrungsberichte zeigen: Selbst ist die Frau; ElitePartner-​Erfahrungen.

ElitePartner Erfahrungen

Handelt es sich bei ElitePartner um Betrug oder nicht? Die Antwort findest du in dem aktuellen Test auf franch-horology.com ➜ Jetzt klicken ✚ unsere Erfahrungen. Ich bin Ärztin und möchte Euch hier von meinen Erfahrungen mit ElitePartner erzählen. Nachdem ich vier Jahre allein gelebt hatte, war ich bereit für eine neue​. ElitePartner Erfahrungen – Fakten zum Anbieter. (5 / 5 bei Stimmen). Getestet. Typ, Dating. App. Deutscher.

Erfahrungen Mit Elitepartner Unsere Erfahrungen mit der Seriosität von ElitePartner Video

WTF: Ich teste ElitePartner - MarcelScorpion

Erfahrungen mit ElitePartner: Wie lange hat es bei euch gedauert Ich habe zwei Freundinnen, die bei ElitePartner ihr großes Glück gefunden haben, jetzt will ich es hier auch mal versuchen. Eine andere Freundin allerdings sucht schon seit einem Jahr ohne Erfolg. Bei ElitePartner geht es um die gehobene Online-Partnersuche. Die Partnervermittlung spricht gezielt Singles mit einem überdurchschnittlichen Einkommen und Bildungsniveau an. Nach eigenen Angaben sind mehr als 70 Prozent der Mitglieder Akademiker. Wer „in den eigenen Kreisen“ suchen möchte, ist bei ElitePartner gut aufgehoben. ElitePartner ist komplett auf die charakterliche Übereinstimmung und eine daraus resultierende Beziehung der Singles ausgerichtet. Mit der Suche nach One-Night-Stands oder Affären bist du hier fehl am Platz. Sollte durch deinen Fragebogen bei der Anmeldung deutlich werden, dass du nichts Ernstes suchst, könnte es sogar passieren, dass dein Profil gar nicht erst zugelassen wird. ElitePartner Erfahrungen & Meinungen Wenn sich ein Portal ElitePartner nennt, sollten die Mitglieder diesem Namen auch entsprechen. Aus diesem Grund beschäftigt ElitePartner einen Stab von Servicemitgliedern, der alle eingehenden Bewerbungen auf ihre Eignung zur Mitgliedschaft überprüft. ElitePartner wirbt mit der Werbeaussage „Akademiker & Singles mit Niveau“ und kann derzeit auf über zwei Millionen registrierte Mitglieder in Deutschland, in der Schweiz und Österreich blicken. Der Anteil von Frauen und Männern hält sich ungefähr die Waage, so dass die Chancen gut stehen, die Partnerin oder den Partner für eine feste Beziehung mit ElitePartner zu finden. Und dafür muss ich noch echt einen Stern geben? Hallo Sibel Yilmaz, danke für Ihre Rückmeldung. Bet 10 ich vier Jahre allein gelebt hatte, war ich bereit für eine neue Beziehung. Fazit ElitePartner ist die Partnervermittlung, die gebildete, niveauvolle und kultivierte Singles zusammenführt. Gerade zu Beginn des Kennenlernens ist die Aufmerksamkeit und der Kontakt zum potentiellen Partner sehr wichtig. Vor allem aber hat Elitepartner die deutlich besseren Männer — das ist wirklich ein schlagendes Argument! Mit dem wissenschaftlich ausgefeilten Vergleich Wettanbieter und den stolzen Mitgliedspreisen schüren Herzeln online Partnervermittlungen sehr hohe Erwartungen. Es war geplant die Sofort Geld Gewinnen der Plus500 Bitcoin zu erschweren. Damit ist auch die Mitgliedschaft nicht mehr nötig und Sie können die ElitePartner Mitgliedschaft beenden. Bewertung abgeben. Werde mich Zdf Wochenprogramm erkundigen. ElitePartner kostenlos Mahjong Titans Kostenlos. ElitePartner ist die wohl bekannteste Online-Partnervermittlung, die ihren Bekanntheitsgrad mitunter durch die Medien erworben hat. Mir geht es wie vielen anderen, ich hatte EP ausgewählt, da ich mich frei entscheiden möchte, wer wann meine Bilder sehen darf. Vor zwei Wochen habe ich mich auf Elitepartner angemeldet, in der Hoffnung hier fündig zu werden. Wir bieten unseren Mitgliedern einen gesicherten Raum, in dem sie geschützt sind und unbesorgt auf Partnersuche gehen können. Neue Profile fallen in den Partnervorschlägen auf, deshalb bekommen unsere Mitglieder häufig gerade in den ersten Tagen viele Lovepoint Bewertung — und nutzen dann die Premium-Mitgliedschaft, um diese Kontakte zu vertiefen. Ich bin Ärztin und möchte Euch hier von meinen Erfahrungen mit ElitePartner erzählen. Nachdem ich vier Jahre allein gelebt hatte, war ich bereit für eine neue Beziehung. Kontakte zu anderen Menschen habe ich durch meinen Beruf im Krankenhaus eigentlich genug und der eine oder andere Arzt hätte mich auch wirklich sehr interessiert. Wer mit ElitePartner Erfahrung hat, lobt oft auch die zahlreichen Filtermöglichkeiten auf der Seite, die von Alter und Wohngebiet über Religion bis hin zur gewünschten Familienplanung reichen und leicht zu finden sind: "Sehr übersichtlich strukturiert!", befindet ein Nutzer. Unsere Erfahrungen mit den Mitgliedern. Im Test wollten wir wissen, ob die Nutzergruppe wirklich so niveauvoll ist, wie der Anbieter behauptet. Die Mitgliederprofile wurden von uns genau unter die Lupe genommen. Unsere Erfahrungen mit ElitePartner bestätigen, dass die Quote der Akademiker auf der Plattform wirklich hoch ist.

Erfahrungen Mit Elitepartner erfГllt sind. - Der Anbieter ElitePartner:

Dabei ist es so einfach: Wer im 'real life' keinen Partner findet, wird in der Regel Spielhalle Nrw auf Single-Plattformen keinen Erfolg haben.

Bewerbungen, die den Standards der Seite nicht entsprechen - etwa ein Viertel insgesamt - werden abgelehnt. So wird ein relativ hohes Niveau unter den Mitgliedern gehalten.

Deshalb ist ElitePartner eine gute Möglichkeit zur Partnersuche. Es ist wie überall, wer sich keine Mühe gibt, wird auch nicht belohnt. Wer mit ElitePartner Erfahrung hat, lobt oft auch die zahlreichen Filtermöglichkeiten auf der Seite, die von Alter und Wohngebiet über Religion bis hin zur gewünschten Familienplanung reichen und leicht zu finden sind: "Sehr übersichtlich strukturiert!

Wie überall gibt es auch bei ElitePartner eine zweite Seite der Medaille und der eine oder andere ElitePartner Erfahrungsbericht klingt nicht besonders positiv: "Abzocke mit Niveau", bringt ein enttäuschtes Mitglied auf den Punkt.

Diese Berichte sind allerdings Einzelfälle. Da das Portal eine Vermittlungsgarantie gibt, die je nach Länge der Mitgliedschaft variiert, können etwaige schlechte Erfahrungen auch durch gute wieder wettgemacht werden.

Allerdings kann auch der beste Algorithmus nicht voraussagen, wie die ausgewählten Kontakte sich verstehen werden, wenn sie sich persönlich treffen.

Wer ihn bezahlt, spürt vielleicht die Enttäuschung umso mehr, wenn sich kein Partner findet. Wer sich bei ElitePartner anmeldet, sollte genau wissen, was er möchte.

Das Portal gehört tatsächlich zu den kostenintensiveren, allerdings verfügt es auch über ausgeklügelte Wege und Mittel, um seinen Mitgliedern das zu bieten, was sie haben möchten.

Wer nach einem intelligenten, niveauvollen Partner sucht und in dieser Hinsicht ebenfalls einiges zu bieten hat, kann sich ganz in die Hände der Profis begeben, die das Portal betreuen.

Nach unzähligen Enttäuschungen der Partnersuche habe ich über Elite Partner mein persönliches Glück gefunden. Es hat gepasst, gefunkt, verliebt.

Gerade zu Beginn des Kennenlernens ist die Aufmerksamkeit und der Kontakt zum potentiellen Partner sehr wichtig. Des Weiteren kannst du nachschauen, wer dein Profil betrachtet hat und in deinen Partnervorschlägen stöbern.

Dein Profil kannst du leider nicht bearbeiten. Die Registrierung via App wäre aufgrund des ausführlichen Persönlichkeitstests umständlich, so dass das Fehlen dieser Funktion nicht sonderlich negativ auffällt.

Die Registrierung im Browser ist dagegen sehr übersichtlich. Die Möglichkeit der Profilbearbeitung von unterwegs aus wäre dagegen durchaus wünschenswert.

Sie möchte anonym bleiben und erzählt wie es ist bei ElitePartner angemeldet zu sein. Funktioniert ElitePartner wirklich? Eine Freundin brachte mich auf die Idee.

Ich war seit einem halben Jahr Single und hatte keine Lust noch mehr Zeit und Nerven in Dates zu investieren, die sich schnell als unpassend erwiesen.

ElitePartner erweckt durch seine Werbung den Eindruck, dass dort wirklich nur "Akademiker und Singles mit Niveau" angemeldet sind.

Meine Erwartungshaltung diesbezüglich wurde nicht enttäuscht, denn die Profile anderer Mitglieder waren aussagekräftig und bezeichnend durch elitäre Berufsgruppen: unter meinen Partner-Vorschlägen waren Manager, Geschäftsführer, Ärzte und sogar Professoren.

Nach ein paar Wochen der Kontaktpflege hatte ich tatsächlich schon ein paar tolle Kontakte in meiner Region kennengelernt. Ich war vor allem von der Offenheit und dem Interesse der Männer mir gegenüber überrascht.

Die Vorurteile, dass einige schwarze Schafe nichts Ernstes wollen, kann ich nicht bestätigen. Ich habe mich mit einigen Männern getroffen, die mich alle gerne wiedersehen wollten und ernste Absichten hatten, aber es hat bei mir lange Zeit nicht gefunkt.

Schon länger hatte ich auf einen ganz bestimmten Mann Jurist einen Blick geworfen und ihm auch eine Nachricht über ElitePartner geschrieben.

Am besten gefiel mir in seinem Profil, dass es, wie er angab, mit ihm niemals langweilig werden würde! Leider meldete er sich nicht auf meine Nachricht zurück.

Ich hatte die Hoffnung aufgegeben von ihm zu hören. Total unerwartet erfolgte dann doch noch seine Antwort. Er sei auf Geschäftsreise gewesen und hätte deshalb erst jetzt antworten können.

Wir schrieben uns einige Zeit. Ich merkte direkt das Kribbeln im Bauch, je mehr wir schrieben. Um ehrlich zu sein wartete ich mit Spannung auf jede Nachricht.

Sein Bild überzeugte mich jedoch noch nicht ganz. Bei unserem ersten Treffen fiel mir jedoch direkt seine tolle Ausstrahlung und seine schöne Stimme auf.

Er sieht in Wirklichkeit einfach viel besser aus als auf Fotos. Zu dieser Verabredung fuhr er tatsächlich die Kilometer, das schmeichelte mir natürlich.

Wir entdeckten während des ersten richtigen Gespräches immer mehr Gemeinsamkeiten. Ich rechne dieses Ergebnis dem Persönlichkeitstest zu.

Bald war mir klar: Dieser Mann könnte es sein. ElitePartner ist meiner Meinung nach also auf jeden Fall einen Versuch wert.

Im Gegensatz zu vielen Singlebörsen lohnt sich eine Partnervermittlung wie ElitePartner also wirklich und der Anbieter bringt Nutzer zusammen, die auch wirklich gut zusammen passen.

ElitePartner kostenlos testen. Anders als bei Singlebörsen sind die Gespräche in den wenigsten fällen oberflächlich und zielen nicht auf spontanes Daten.

Auch Singles, die bereits verheiratet waren, sind hier keine Seltenheit. Wer sein Einverständnis nicht erteilt hat, dessen Bilder werden weiterhin verschwommen angezeigt.

Singles können sich bei uns also sicher sein, dass ihre Bilder nur von denjenigen Singles gesehen werden, die es mit der Partnersuche auch wirklich ernst meinen.

Es ist richtig, dass Parship und ElitePartner zum selben Unternehmen gehören, die Services sind natürlich absolut getrennt voneinander und unterscheiden sich in vielerlei Hinsicht, etwa in der Zielgruppe der angemeldeten Singles und dem Herzstück, den Matching-Algorithmen.

Wir prüfen tatsächlich jede Anmeldung von Hand und der Grad der Profilausfüllung ist dabei auch ein Kriterium, das die Kollegen sich ansehen — allerdings möchten wir unseren Mitgliedern direkt nach der Anmeldung natürlich auch erst einmal etwas Zeit geben, das Profil weiter auszufüllen.

Wir geben Ihr Feedback natürlich gerne weiter! Wir arbeiten ständig daran, unseren Service weiter zu optimieren. Sind die meisten Profile Fake?

Wir haben das niemals getan und werden es auch nie tun. Alle Profile wurden von echten Menschen erstellt.

Um sicherzugehen, dass Sie bei uns nur auf seriöse Profile treffen und nur auf niveauvolle Singles, die tatsächlich einen Partner suchen, prüfen wir jede neue Anmeldung von Hand.

Zusätzlich setzen wir automatische Filter ein, um unseriöse Profile sofort zu entdecken und zu sperren. Wenn Sie nicht die Resonanz bekommen haben, die Sie sich wünschen, wenden Sie sich gern an unseren Kundenservice unter kundenservice elitepartner.

Die Kollegen schauen gerne einmal nach, ob sich zum Beispiel am Profil, an den Filtereinstellungen und Co etwas optimieren lässt.

Manchmal sind es Kleinigkeiten, die die Zahl der verfügbaren Partnervorschläge oder die Rückmeldequote sofort merklich verbessern. Hallo Warrior, wir können Ihnen versichern, dass ElitePartner nicht mit Fake-Profilen arbeitet, das niemals getan hat und auch niemals tun wird.

Dafür prüfen wir jede neue Anmeldung von Hand sowie zusätzlich über automatische Filter. Nicht aktive Profile, zum Beispiel von Mitgliedern, die einfach nur reinschnuppern wollten und die App dann nicht weitergenutzt haben, zeigen wir nach 28 Tagen ohne Login nicht mehr als Partnervorschlag an, damit Sie nur aktive Singles angezeigt bekommen.

Gar nicht zu empfehlen!! Hallo A. Dabei prüfen wir zum Beispiel, ob die Angaben plausibel sind, der Eindruck entsteht, dass die Person tatsächlich auf Partnersuche ist, das Profil insgesamt einen seriösen und niveauvollen Eindruck macht.

Aber auch, ob Hinweise darauf bestehen, dass es sich um ein mit unseriösen Absichten angelegtes Fake-Profil handeln könnte, was wir z. Es kann manchmal auch vorkommen, dass Mitglieder sich beim Ausfüllen aufgrund von Zeitknappheit zunächst weniger Mühe geben oder versehentlich Angaben machen, die häufig in Verbindung mit unseriösen Profilen zu finden sind — und das Profil deshalb abgelehnt wird.

Die genauen Gründe können wir hier leider nicht mehr nachvollziehen. Sie können es aber gerne noch einmal probieren und die genannten Faktoren dabei berücksichtigen.

Die genauen Partnervorschläge, die Sie sehen, hängen dann neben dem Wohnort und dem konkreten Zeitpunkt es melden sich ja immer wieder neue Singles bei uns an, während andere uns verlassen auch von den gewählten Filterkriterien ab.

Je enger Sie die Filter setzen, desto weniger Profile werden Ihnen angezeigt. Hier lohnt es sich, ganz bewusst die Filter nicht zu eng einzustellen.

Sie enthält die meisten Funktionen und vermittelt einen sehr guten Eindruck, wie die ElitePartner-App funktioniert und wer bei uns angemeldet ist. Wenn Sie unsere App mit der kostenlosen Basis-Mitgliedschaft getestet haben und feststellen sollten, dass ElitePartner nicht das richtige für Sie ist, können Sie Ihr Profil einfach selbst im Mitgliederbereich löschen.

Im Fall eines Widerrufs kann Wertersatz fällig werden. Bitte wenden Sie sich in Ihrem persönlichen Fall noch ein weiteres Mal an unsere Kollegen unter kundenservice elitepartner.

Ep ist sein Geld in keinsterweise wert Eigentlich nicht mal einen Stern verdient! Wenden Sie sich doch bitte einmal an kundenservice elitepartner.

Die Kollegen schauen sich gerne Ihre Sucheinstellungen und ggf. Für mich gibt es keine bessere Seite für Akademiker. Ich habe nach 3 Monaten meinen Partner gefunden.

Er ist gebildet, intelligent, ein guter und sehr liebenswerter Mensch. Ich bin sehr froh, mich angemeldet zu haben.

Etwas besseres hätte mir nicht passieren können. Die Seite an sich finde ich auch gut. Ich kam mit der Bedienung gut zurecht.

Die Anmeldung war jeden Cent wert. Grundsätzlich gutes Portal für Akademiker, aber teuer und Abzocke hoch 3. Wollte nach 14 Tagen probeweiser Anmeldung das Widerrufsrecht in Anspruch nehmen, schwups wurden rd.

Aus meiner Erfahrung ist die Seite gut, weil es für Akademiker sonst nicht viele Alternativen gibt. Es gibt zwar viele Partnerseiten, dennoch sind die meisten leider nicht zu gebrauchen, weil die Nutzerinnen einfach unmöglich sind.

Bitte nicht direkt angegriffen sein! Auf Elitepartner fühle ich mich wohl. Meine Partnervorschläge kommen zwar nicht alle aus meiner Nähe, dennoch kann ich insgesamt sagen, dass ich zufrieden bin, weil ich eine Partnerin mit Köpfchen suche und ich bin auf einem guten Weg.

Angela: Mit der oben genannten Aussage schiesst du dich bei einem seriösen Mann selbst schon ins Abseits, da müssen dir die Fotos gar nicht erst gefallen.

Den Kontakt zu anderen Personen faktisch als Zeitverschwendung zu titulieren, lässt so den einen oder anderen Rückschluss auf deinen Charakter zu.

Zum Thema offene Bilder, logischerweise möchte eine Person, z. Das 3-Tage-Premium-Test-Abo war gut. Die Verlängerung ist noch nicht gemacht. Jedenfalls ist das Niveau auf der Plattform bedeutend höher als auf Parship PS da scheinen sich die dümmsten der Dummen zu treffen — riesen Anforderungen und selbst nichts zu bieten.

Entweder waren es in den drei Tagen bei Elite Partner einfach die richtigen Frauen, oder, wie bereits gesagt, das Niveau ist bedeutend höher als auf anderen Seiten.

Ein Tipp am Rande, zuerst einmal gratis registrieren und dann eine Weile warten, es kommen immer wieder Angebote, wie z.

Ich war 1 Jahr bei ElitePartner und schon nach weniger Wochen enttäuscht. Die verschleierten Fotos führen dazu, dass man unnötige Zeit mir Kontaktaufnahmen zu Partnersuchenden verbringt, die mich nicht interessiert haben, sobald der Schleier gelüftet war.

Man muss ständig schreiben und Immer dran bleiben. Aber es lohnt sich! Dank der single börse habe ich meinen Liebsten kennen gelernt. Es war für mich eine komplett neue Erfahrung und ich bin glücklich, danke!

Musste mir schon anhören, dass ich nicht schlank genug sei oder zu lange, zu kurze Haare habe. Bei der Fülle glauben sie einen Bonbonladen vor sich zu haben von dem sie sich nach Lust und Laune bedienen können.

Allerdings vergessen sie dabei, dass Frauen nun mal per se keine Dummchen sind und sich meistens kopfschüttelnd abwenden bei so viel simplen Verstand.

Fragt man dann etwas genauer nach, wird auch schnell offensichtlich, dass die männlichen Singles mit Ansprüchen wie, Jahre jünger, intelligent, anschmiegsam und mit photoshop aufgepimte Frau, meist alleine bleiben.

Und wenn nicht, dann haben sie am Ende doch dazugelernt und nehmen den Spatz mit dem sie schlussendlich glücklich werden, statt der Nachtigall nachzujagen.

Das Verhalten dieser Männer hat allerdings nichts mit dem Portal selbst zu tun. Elite Partner bietet nur eine Plattform, ob und wie viele, die sich dort tummeln, tatsächlich Niveau haben oder besser gesagt, eine realistische Einstellung zur Partnerwahl, kann auch eine Datingplattform wie Elite Partner nicht beeinflussen.

Wenn Du eine gebildete Frau und in einem pädagogischen oder psychologischen Beruf bist, hast Du bei ElitePartner, offen gesagt, keine Chancen.

Wenn man auch noch über 5o ist und irgendeine Art von Handikap hat in meinem Fall ein netter Hund! Ich hatte ein Jahresabo und wurde in den ersten 6 Monaten von niemanden kontaktiert, auch auf meine Anfragen nicht.

Nein, nein Das ist hier keine Einzelerfahrung, sondern kann auch immer wieder im Forum bei Elite als Frage von Betroffenen nachgelesen werden.

Nun bereits zwei Jahre dabei und noch Single, das ist nicht befriedigend! Mehr ist dazu nicht zu sagen, ich bin frustriert. Nur 3 Sterne weil ich mich geärgert habe, dass diese letztes Jahr meine Mitgliedschaft online angenommen haben, die Kündigung aber schriftlich verlangt haben.

Gott sei Dank habe ich gleich gekündigt und nicht bis zum Schluss gewartet, sonst hätte ich wohl eine tolle teuere Vertragsverlängerung.

Im Übrigen finde ich den Preis zu teuer. Die Probemitgliedschaft ist zwar unentgeltlich, aber so sehr eingeschränkt, dass man praktisch nichts damit anfangen kann.

Auch ich bin der Meinung, dass Lockvögel eingesetzt werden, kurz bevor diese endet, so dass man neugierig wird, und nach der günstigsten Variante sucht.

Eine solche wird dann auch kurz darauf angeboten. Diese hatte ich über den Kundenservice auf der Seite gekündigt.

Und bekam niemals eine Bestätigung der Kündigung. Diese wurde einfach ignoriert und ist dann auch im Postausgang nicht mehr zu finden.

Sie verlangen einen Beweis, den man dann natürlich nicht vorweisen kann, und somit ist man geknebelt. Während der kostenpflichtigen Mitgliedschaft hat sich niemand gemeldet, und Mails werden nur mit Auto-Antwort beantwortet.

Elitepartner unterscheidet sich kaum von anderen Partnerschaftsvermittlungen - sie nehmen einfach nur viel mehr Geld dafür! Toller Umrechungskurs!

Man wird sie also nur schwerlich los. Die "Partnervorschläge" waren oft unvollständig ausgefüllte Profile.

Mehr als die Hälfte! Darum kriegt man oft keine Antwort auf Mails - weil nur Zahlende antworten können. Aber das Profil von Inaktiven ist immer noch zu sehen.

Vorgefertige Anfragen sollen wohl das Kontaktieren erleichtern. Aber ohne die vorgeschlagenen Texte geht gar nichts wollen wir zusammen einen Kaffee trinken?

Sollen wir uns weiter schreiben? Falls sich auf Elitepartner Singles mit Niveau begegnen sollen, dürften sie wohl noch selbst einen Satz formulieren können.

Und nur zwischen Premium-Mitgliedern ist eine Kontaktaufnahme möglich. Man wundert sich, dass man keine Antwort bekommt, wenn man jemanden anschreibt.

Aber das liegt wohl nicht an der Unhöflichkeit der Angeschriebenen, sondern vermutlich an der Tatsache, dass die überwiegende Mehrheit kein zahlendes Mitglied ist.

Und dadurch schrumpft die Zahl der möglichen Kontakataufnahmen auf eine sehr kleine Zahl, die man auch noch zufällig treffen muss und nicht gezielt anschreiben kann.

Ich war für mehrere Monate Premiummitglied, aber trotz vieler mir gemeldeter Interessentinnen kam es nur zu einem einzigen Kontakt.

Und dafür sind die Kosten, die wesentlich höher liegen als bei anderen Partnerportalen, schlichtweg unangemessen. Kann EP deshalb nicht weiterempfehlen.

Ich verstehe die zahlreiche Kritik an ElitePartner. Es gibt viele schlechtere Seiten, aber wenige bessere Seiten. Das Portal ist, sofern man sich angesprochen fühlt durch das Motto "Akademiker und SIngles mit Niveau" ein absolut empfehlenswertes Portal.

ElitePartner ist eine Webseite, auf welcher sich Menschen kennenlernen können, denen beim Partner ein hohes Niveau wichtig ist.

Natürlich empfand auch ich das Versprechen von stilvollen und vor allem intelligent Singles sehr interessant, weshalb ich mich ebenfalls bei ElitePartner angemeldet habe.

Die Singlebörse ist zunächst testweise kostenlos, was gut ist, da somit ein erster Einblick gewährt wird. Leider können in dieser kostenlosen Version nicht alle Funktionen verwendet werden, was ich teilweise etwas schade finde, denn so bleibt einem der erste Kontakt mit anderen Usern erst einmal verwehrt.

Da das Kontaktieren anderer Menschen der eigentliche Sinn einer solchen Plattform ist, habe ich das Programm für sechs Monate gebucht und hierfür knapp Euro bezahlt, was ein recht stolzer Preis ist.

Es gibt viele andere Singlebörsen, die entweder kostenlos sind oder weniger verlangen, denn obwohl der Preis bei ElitePartner sehr hoch ist, bietet die Plattform nichts an, was es nicht auch ähnlich gut auf anderen Singlebörsen zu haben gibt.

Nachdem die Anmeldung erfolgreich war, wird das Profil ausgefüllt. Hier können verschiedene Fotos hochgeladen werden und Informationen zur eigenen Person gemacht werden.

Sehr positiv zu bewerten ist die Suche nach einem Partner, denn es kann nach speziellen Kriterien gefiltert werden, damit ein User gefunden werden kann, der die gleichen Interessen hat.

Bei ElitePartner gibt es kaum Menschen, die Ärger machen, da sich solche Menschen wegen der hohen Kosten gar nicht erst anmelden oder gesperrt werden.

Nett ist jedoch das Forum, in welchem sich die User untereinander über spezielle Themen austauschen können. Fast jedes Thema ist erlaubt und so erfährt man etwas mehr über das andere Geschlecht.

Die Unterhaltungen sind jedoch nicht immer niveauvoll und dennoch manchmal sehr lustig. Wer seinen Traumpartner sucht und dies gerne ungestört machen möchte, der ist bei ElitePartner an der richtigen Adresse.

Negativ ist jedoch der sehr hohe Preis und natürlich die Tatsache, dass die meisten Funktionen auch kostenlos auf anderen Plattformen vorhanden sind.

Es gibt von mir deshalb insgesamt zwei Sterne. Ich kann vor Elitepartner nur warnen. Es ist die unflexibelste Partnerbörse, die es gibt.

Man hat kaum Suchfunktionen und kann auch keine Bilder sehen. Es werden einem potenzielle Vorschläge unterbreitet, die es aber tatsächlich gar nicht gibt, da die Mitglieder nicht als Premium angemeldet sind oder schon gekündigt haben.

Der ganze Stil ist überaus steif und und unpraktisch! Konstruktive Kritik wird durch standardisierte Antworten abgespeist und dann noch das Profil gesperrt Frustrierend für zahlende Mitglieder die Antwort warten und keine kriegen, weil die Angeschriebenen als nicht zahlende Mitglieder nicht einmal antworten können Fazit: Das Konzept stimmt einfach nicht - nur weiter so Der Berufsalltag ist sehr stressig und vielen so wie auch mir , fehlt es an der Zeit um neue Menschen bzw.

Frauen kennenzulernen. Hier sind die Singlebörsen im Internet sehr hilfreich. Eine der wohl bekanntesten Plattformen ist die Seite elitepartner. Es sind schon viele User registriert und sind auf der Suche nach dem perfekten Partner oder der Partnerin.

Die Registrierung auf elitepartner. Da ich schon seit längerem Single bin, habe ich natürlich schon die unterschiedlichsten Portale selbst probiert und so auch elitepartner.

Die Seite funktioniert wie alle anderen bekannten Singlebörsen auch und es ist eine Anmeldung erforderlich, damit andere Leute kontaktiert werden können.

Die Seite an sich ist sehr übersichtlich und auch sehr gut besucht. Sehr positiv ist, dass täglich neue Damen hinzukommen und so die Erfolgschancen natürlich enorm ansteigen.

Nach erfolgreicher Anmeldung, kann auch schon das persönliche Profil bearbeitet werden und einige persönliche Angaben hinzugefügt werden.

Wie bei allen anderen Portalen auch, gibt es auch hier leider einige Fake-Profile die ein wenig nerven. Doch im Vergleich zu anderen Singlebörsen im Internet halten sich diese bei elitepartner.

Die Kontaktaufnahme mit anderen Frauen ist eigentlich nicht sehr schwer und es ist sehr leicht für mich , mit anderen Damen in Kontakt zu treten.

Es wird ein wenig hin und her geschrieben und auch so einiges an Gesprächsstoffen abgearbeitet. Zwar antworten auch sehr viele Damen nicht, doch dann finden sich doch immer wieder einige nette kontaktfreudige Frauen.

Leider habe ich bis jetzt noch nicht die richtige Partnerin gefunden doch schon sehr viele neue Freundschaften und Kontakte geknüpft.

Für mich ist elitepartner. Ob die Suche über das Internet einmal zum Erfolg führen wird kann ich natürlich nicht beantworten. Da jedoch gerade bei elitepartner.

Also ich hatte mich auch vor einiger Zeit bei Elitepartner angemeldet. Finde das Portal eher langweilig, farblos, kalt. Viele antworten gar nicht auf anschreiben, nicht mal ein nein danke kommt zurück.

Soviel zum Niveau. Habe dann den Vertrag den ich Online abgeschlossen hatte, auch Online gekündigt. Das es dabei ein Urteil des BGH gibt, das Verträge die Online abgeschlossen wurden auch Online gekündigt werden dürfen wird von Elitepartner ignoriert.

So nun muss mir die abgebuchten Gebühren zurück klagen. Elitepartner mit Niveau? Leider muss ich auch von Abzocke sprechen!

Intransparentes Vertragssystem, für Frauen absolut unbrauchbare Vorschläge an potenziellen Partnern, viele halb-seidene Männer dort angemeldet und sehr sehr sehr teure Verträge mit ewigen Vertragslaufzeiten.

Auf meine Kündigung hin habe ich eine zynische und wie ich finde sehr unverschämte Antwort von Elite-Partner erhalten. Für Frauen, die wirklich einen Partner mit Niveau suchen, absolut nicht zu empfehlen.

Hier wird mit den Hoffnungen von Menschen richtig dickes Geschäft gemacht. Ich habe meine Mitgliedschaft vorzeitig gekündigt, ich bin Ü 60 und in diesem Portal chancenlos.

Das Geld ist zum Fenster hinausgeworfen. Ja, es stimmt. Bei Elitepartner gibt es jede Menge Herren Ü60, die Frauen wie mich Mitte 40 anschreiben — obwohl ich in meinem Profil ausdrücklich einen gleichaltrigen Partner suchte.

Diese männliche Arroganz ist leider weit verbreitet…. Mein Kurz-Resümee: als attraktive, gebildete Frau Mitte 40 sollte man sich für Elitepartner entscheiden, allerdings lohnt sich dort nur die Kurzmitgliedschaft.

Elitepartner und Parship werden beide vom gleichen Unternehmen betrieben, haben einen nahezu identischen Aufbau der Seite und nahezu identische Funktionen — allerdings eine unterschiedliche Zielgruppe.

Was ich bei Parship besser fand, war der Persönlichkeitstest, der wesentlich umfangreicher und aussagekräftiger war.

Bei Elitepartner fand ich wiederum die grafische Gestaltung der Seite besser. Vor allem aber hat Elitepartner die deutlich besseren Männer — das ist wirklich ein schlagendes Argument!

Erfahrungen Mit Elitepartner
Erfahrungen Mit Elitepartner Singles mit Niveau" und Akademiker soll man hier kennenlernen, wirbt Elitepartner. Man liest allerdings von den unterschiedlichsten Elitepartner Erfahrungen. Bewerten Sie ElitePartner wie schon Kunden vor Ihnen! Ihre Erfahrung kann anderen helfen, informierte Entscheidungen zu treffen. lll➤ Elitepartner Test auf franch-horology.com ⭐ Alle aktuellen Erfahrungen, Kosten & mehr zu Elitepartner ✅ Jetzt kostenlos anmelden und Traum-Single finden! Ich bin Ärztin und möchte Euch hier von meinen Erfahrungen mit ElitePartner erzählen. Nachdem ich vier Jahre allein gelebt hatte, war ich bereit für eine neue​.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

3 Comments

  1. Vudokora

    Diese einfach bemerkenswerte Mitteilung

  2. Kegami

    Jetzt kann ich an der Diskussion nicht teilnehmen - es gibt keine freie Zeit. Aber bald werde ich unbedingt schreiben dass ich denke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.